+49 (0)9341 896 4041 mail@edz-consulting.de
heedz icon

Unsere typischen Kunden

Unsere Kunden sind überwiegend kleine und mittelständische Unternehmen mit 200 bis 5000 Mitarbeitern aus Industrie, Gewerbe, Handel und der öffentlichen Verwaltung. Das engere Projektteam umfasst meist 5 – 10 Mitglieder, wobei regelmäßig 15 – 50 Mitarbeiter abteilungsübergreifend direkt vom Projekt und seinen Auswirkungen betroffen sind. Fast immer arbeiten wir mit Ihren Dienstleistern zusammen, häufig auch international.

Als typischer Kunde fragen Sie sich u.a.,

  • wie sie ihre Geschäftsprozesse schlanker und transparenter gestalten können,
  • wie sie ihre Produkte schneller an den Markt bringen (time-to-market) können,
  • wie sie Produktinformationen und Dokumente über alle Kanäle hinweg in hoher Qualität und mit konsistenten Daten ihren Kunden und Mitarbeitern bereitstellen können,
  • wie sie Daten und Systeme mit einer klaren Architektur, die Data Governance und Verantwortung schlüssig regelt, integrieren können,
  • wie sie adminstrative Prozesse mit wachsendem Geschäft effizient und zukunftsfähig aufsetzen können,
  • wie sie Projekte so leiten können, dass sie in Zeit und Budget ihre Ziele erreichen und dabei tragfähige und zukunftsorientierte Lösungen etablieren,
  • wie sie dies tun und dabei die Menschen mitnehmen, Bedürfnisse anerkennen, Zweifel integrieren, Potentiale heben und sie begeistern können,
  • wie sie das nötige Know-how, starke Teams und agile Unternehmensstrukturen aufbauen und aus ihnen Gewinn ziehen können.

Hinter diesen und ähnlichen Punkten verbirgt sich oftmals hohe Komplexität und eine Menge Arbeit. Wir unterstützen Sie dabei, dies zu bewältigen und tolle Ergebnisse auf allen Ebenen zu erreichen.

Bisherige Projekte

DJO global – motion is medicine

DJO global produziert und vertreibt mit rund 5000 Mitarbeitern weltweit medizinische Produkte, um Patienten beim Wiedererlangen ihrer Bewegungsfähigkeit zu helfen. Seit Mai 2018 unterstützen wir die deutsche Niederlassung in Freiburg dabei, mit Hilfe des PIM/MAM-Systems 4allportal ihre Marketing- und Vertriebsprozesse zu optimieren. Auch hier sind wir mit der Projektleitung, Analysen, Lösungsdesigns, Anforderungsanalyse, Konfiguration, Datenmigration, Moderation und Training betraut. Neben der kompletten Neueinführung von 4allportal geht es um das automatische Erstellen von Preis- und Produktlisten, die Anbindung an das ERP-System, die Website, den B2B-Shop und Salesforce sowie automatisches Print-Publishing.

Baumer Management Services AG

Mit rund 2600 Mitarbeitern produziert und vertreibt die Firma Baumer mit Sitz im Schweizer Frauenfeld Sensoren für alle möglichen Anwendungsfälle. Die Zusammenarbeit währt seit fast drei Jahren. Mitte 2016 stockten der Relaunch der Website und das zugehörige PIM-Projekt. Wir unterstützen das Projekt bis heute mit Projektleitung, Analysen, Lösungsdesigns, Anforderungsmanagement, Konfiguration, Implementierung, Training, Moderation und Konfliktmanagement. In diesem Zuge wurde Amirada als PIM-System gegen Contentserv ausgetauscht, Hybris als Webserver und Shopsystem integriert, Exporte zu Distributoren ermöglicht, Datenblattgenerierung automatisiert uvm. Es entstand ein PIM/MAM-Team, das die neuen Systeme und Prozesse mittlerweile eigenständig verantwortet.

WMF Group – Professionelle Kaffeemaschinen

Details folgen.

HiPP Gmbh & Co. KG – die bekannte Babynahrung

Details folgen.

Villeroy & Boch AG

Details folgen.

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Details folgen.

Boltze GmbH

Details folgen.

SCHAKO KG

Details folgen.

KERN & SOHN GmbH

Details folgen.

REISSER-Schraubentechnik GmbH

Details folgen.

edding AG

Details folgen.

Hekatron Vertriebs GmbH

Details folgen.

TRIFLEX GmbH & Co. KG

Details folgen.